pitching hole

  • Joachim Zoepf    Sopransaxophon, Bassklarinette, Elektronik
  • Michael Kolberg    Gitarre, Elektronik

Foto: Dirk Bogdanski

2018 wurde dieses Duo als „working band“ gegründet, um in regelmäßiger Probenarbeit eine unverwechselbare Ausdrucksweise zu schaffen. Eine große Bandbreite künstlerischer Erfahrung ermöglicht es den Akteuren im Spannungsfeld von Komposition und Improvisation, eine Musik zu kreieren, die Grenzen von Klang, Geräusch und Melodie verwischt.

„pitching hole´s“ Musik passt nicht in gängige Schubladen. Gepaart mit dem Risiko des besseren Scheiterns, gelingt Kolberg und Zoepf immer wieder, für Überraschungsmomente zu sorgen, die im Zeitalter der technischen Reproduzierbarkeit eine Frische jenseits virtuoser Kabinettstückchen hervorzubringt.

DE | EN | Impressum | letzte Änderung 16. Februar 2021