DE | EN


Songs of Life and Death in den Westfälischen Nachrichten
vom 4. Juli 2012


Der Grüne Salon
in den Westfälischen Nachrichten
vom 11. Juni 2012

Diese Seite enthält Informationen über MKs aktuelle Produktionen.

Songs of Life and Death

Begleiten Sie kolberg+stern auf eine musikalische und visuelle Achterbahnfahrt durch das kurze und intensive Dasein der amerikanischen Dichterdiva Anne Sexton, in einer packenden Mischung aus Konzert, Lesung und Live-Projektion. Anna Stern und Michael Kolberg verwandeln einige ihrer besten Gedichte in Songs mit hypnotischem Sog. ... mehr 

invisible dark matter

Die unsichtbare schwarze Materie, schreibt der amerikanische Lyriker Frederick Seidel im gleichnamigen Gedicht, ist das, „woraus wir nicht sind und was mir Angst macht“. Doch scheinbar ist sie genau das, was die Welt im Innersten zusammenhält. In diesem audiovisuellen Projekt steht die dunkle Materie für die nicht sichtbaren Kräfte, die unser Leben lenken ... mehr 

Soloprogramm

Das Soloprogramm umfaßt Improvisationen und sowie eigene und Kompositionen anderer auf einer FenderJazz Master-E-Gitarre, Stücke für akustische Stahlsaitengitarre und Musik auf einer Steelguitar, einem wunderschönen Instrument aus den 40er Jahren, kombiniert mit moderner Elektronik.

Zugleich ist Michael Kolberg in der Initiative Improvisierte Musik Münster aktiv und hat mit den anderen Musikern der Initiative Anfang des Jahres 2014 das Konzert Contraste gegeben.

Der Grüne Salon

Hier hat alles aus der Freien Szene Platz, ob Musik, Theater, Lesung oder Performance. In gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre präsentieren kolberg+stern spannende acts aus Münster und Umgebung. In ihren eigenen Beiträgen brechen die beiden auf in unbekanntes musikalisches Terrain: Die Performerin Anna Stern und der Gitarrist Michael Kolberg spielen einen minimalistischen, modernen Jazz mit kammermusikalischer Geste. Hinterher ist bei frischen Waffeln und Kaffee Zeit für Gespräche im wunderbaren Ambiente des Kleinen Bühnenbodens.

Get out of Your Cage

ist eine Auseinandersetzung mit der Philosophie John Cages. Fünf Künstler aus verschiedenen Genres nähern sich dem Thema in einer 60-minütigen Performance.
Get out of your Cage st eine direkte Umsetzung - Weiterentwicklung - Neubewertung der Ideen John Cages‘ und bleibt dennoch für ein Publikum ohne Vorkenntnisse unmittelbar erfahrbar. Get out of your Cage schafft einen verdichteten Erfahrungsraum für Performer und Zuschauer, „giving everyone (including those in- volved) the opportunity to have experiences they would otherwise not have had“.

Malen mit Musik

ist eine Lehr-Veranstaltung für Schüler der Grund- und Mittelschulen.

DE | EN | Impressum | letzte Änderung 16. September 2014